In der Bäckerei

Lückentext

In der folgenden Geschichte sind drei Nebeninformationen enthalten:
Valerias Mutter, schon lange von ihrem Mann verlassen, hat kein Geld mehr zur Hand.
In der Bäckerei des Lucius Tubulus geht sie einer Arbeit nach.
Valeria hilft der Mutter ständig.
Valeria verkauft das Brot, das ihre Mutter mit den Sklaven des Tubulus in der Bäckerei zubereitet hat, in der Schänke.
Valeria und ihre Mutter arbeiten gut, da sie vom Bäcker Tubulus geschätzt werden.
Der lateinische Text enthält drei Participia coniuncta. Kannst du sie richtig bilden?
Matri Valeriae iam diu a marito pecunia non est; in pistrino L. Tubuli laborat.
Valeria matri semper adest.
Valeria panem a matre cum servis Tubuli in pistrino in taberna vendit.
Valeria et mater a Tubulo pistore bene laborant.